„Das ist nur eine dünne Scheibe der Salami Eures gemeinsamen Lebens!“

Liebe Claudia,
da ich eher ängstlich und vorsichtig bin, hatte ich mir eine Hebamme gewünscht, die pragmatisch und umkompliziert, gleichzeitig aber mit viel Einfühlungsvermögen und Kompetenz berät und handelt. Eine, die alternative Heilmethoden kennt und anwendet, jedoch weder die Schulmedizin verteufelt noch einen Fruchtbarkeitstanz im Park mit mir aufführen möchte. Die meine Sorgen und Fragen ernst nimmt, aber gern auch mal resolut, mit einem Augenzwinkern und der nötigen Portion Humor drauf antwortet – kurzum eine kompetente Hebamme, mit der ich unter „normalen“ Umständen auch ein Bier trinken gehen würde.
Eine beinahe unerfüllbare Liste, erstellt mit der rosaroten Brille, möchte man meinen. Doch dann kamst Du, liebe Claudia!!! Schon nach dem ersten Gespräch, in dem Du mir die wichtigsten Dinge aufgezählt hast, die man in der ersten Zeit so braucht (Viiieeel weniger, als man denkt!), war ich sicher, dass Du die Richtige bist – was sich nach der Geburt bestätigen sollte! Meine Tochter wollte lieber schlafen als trinken, und anatomisch war auch nicht alles in Ordnung. Du hast die Geduld gehabt, die ich schon lange verloren hatte und mich mit tollen Tips und Tricks („Stillen ist eine Mahlzeit!“, „Versuchs mit dem Football!“) zum Stillprofi in jeder (Lebens-)Lage gemacht – mir aber gleichtzeitig nie Deine Unterstützung für ein potenzielles Abstillen verweigert! Mit einer handvoll Mittelchen kann ich jedes Wehwehchen von Mutter und Tochter behandeln und die Kleine hat einen Riesenspaß am Baden, Massieren und Turnen („Ein sattes Baby ist ein glückliches Baby!“).
Es gab keine Frage, die Du nicht beantworten konntest und kein Thema, über das man nicht mit Dir sprechen konnte. Mit Dir habe ich Rückschläge überwunden („Das ist nur eine dünne Scheibe der Salami Eures gemeinsamen Lebens!“), Fortschritte bejubelt, geweint und viel gelacht. Schade, dass die Zeit mit Dir schon vorbei ist und Glückwunsch an alle Mütter, an deren Tür Du bald klingelst und Deinem warmen „Erzähle!“ tolle Taten folgen lässt.
Danke für alles, meine Hebamme Claudia!
Anna

Veröffentlicht in Danke, Familie, Mutter+Kind, Stillen, Tipps