Babymassage

Achtsame Babymassage

Die Babymassage stammt ursprünglich aus Indien. Sie wurde von dem Franzosen Frederick Leboyer, dem Begründer der sanften Geburt in den 70er Jahren aufgegriffen und an uns weitergegeben.

Der innige Kontakt, der während der Massage zwischen Mutter/Vater und Kind entsteht, staärkt die Beziehung. Babymassage fördert das Körperbewusstsein. Das Kind erfährt seine eingenen Grenzen und das sensorische Bewusstsein wird gestärkt. Die Verdauung wird unterstützt und Koliken werden gelindert. Gelenke und Muskeln können sich besser entspannen und das Imunsystem wird angeregt.

„Ein Kind mit Berührungen zu füttern, seine Haut und seinen Rücken zu nähren, ist ebenso wichtig, wie seinen Magen zu füllen.“

Frederick Leboyer